Bürgerräte online – Wie funktioniert das?

Um mehr Menschen das Verfahren von Bürgerräten näher zu bringen, haben wir uns entschlossen, Übungs-Bürgerräte abzuhalten. So ermöglichen wir es vielen Menschen, dieses Verfahren kennen- und schätzen zu lernen. Dazu nutzen wir in einem ersten Schritt das Verfahren der Planungszellen: Ein Übungs-Rat aus insgesamt ca. 25 Menschen berät verschiedene vorgeschlagene Themen.

Normalerweise kommen die Teilnehmenden an einem Ort zusammen, hören dort die Informationsvorträge zu dem jeweiligen Thema und sprechen dann an zugelosten Tischen miteinander. Durch das Beieinandersein in diesen Gruppen entsteht eine physische Nähe, die zu einem respektvollen Umgang und ein gutem konstruktiven Miteinander führen.

Online besser als gedacht

Wir selbst haben in den letzten Monaten mit Corona gelernt, Besprechungen öfter nur noch online durchzuführen. Zu unserem eigenen Erstaunen laufen diese viel besser und konstruktiver ab, als zunächst erwartet. Und so haben wir im November 2020 beschlossen, die Übungs-Bürgerräte auch online anzubieten.

Zwei Vorteile der Online-Übungs-Bürgerräte sind die Zeit- und die Kostenersparnis für entfallene Anfahrtswege.

Wie läuft so ein Onlinetreffen ab?

Sie loggen sich zum bestätigten Termin in das Onlinetreffen ein.
Zunächst stellt sich der Versammlungsmoderator vor und gibt nochmal einen kleinen Überblick zum Ablauf. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen selbst stellen sich nicht vor.

Dann wird über das zu besprechende Thema und die Fragestellung informiert. Das dauert ca. 15 Minuten. Sie brauchen kein spezielles Vorwissen mitbringen.

In den folgenden 30 Minuten diskutieren Sie in Kleingruppen von ca. fünf Personen die Fragestellung. In der Kleingruppe erfolgt keine Moderation. Achten Sie also darauf, dass auch andere zu Wort kommen! Alle Teilnehmenden sind gleichberechtigt.

Nach 30 Minuten kommen alle wieder in der großen Gruppe zusammen, stellen die Ergebnisse vor und stimmen per Punktevergabe über die Antworten ab.

Das Treffen endet dann.

Auf Wunsch können Sie sich noch im Raum bleiben und mit den anderen Teilnehmenden weiter sprechen.

Registrieren Sie sich jetzt für die Teilnahme an einem Übungs-Bürgerrat!

Sie machen diese spannende Erfahrung zusammen mit anderen
Ihnen zufällig zugelosten Menschen!